Maitenbeth: 63 waren zu schnell

Kontrolle auf der B12: Der Schnellste fuhr mit 82, statt mit 50 Sachen

image_pdfimage_print

RadarfalleEine Geschwindigkeitsmessung wurde Anfang der Woche vormittags auf der B 12 bei Straßmaier/Thal durchgeführt. Von den 2407 überprüften Fahrzeugen waren 63 zu schnell unterwegs beziehungsweise hatten die dort höchstzulässige Innerortsgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern überschritten, drei davon im Anzeigen- und 63 im Verwarnungsbereich. Das schnellste Fahrzeug wurde mit 82 Stundenkilometern gemessen. Für den Fahrer hat dies einen Bußgeldbescheid in Höhe von zirka 130 Euro und einen Punkt in Flensburg zur Folge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.