Großartige Hilfe in dieser schweren Zeit

Simbach am Inn dankt dem EHC Waldkraiburg und seinem Ordner-Team

image_pdfimage_print

ehcEine beispielhafte Hilfsaktion: Der Bayerische Eishockeymeister – der EHC Waldkraiburg und speziell sein freiwilliges Ordnerteam – hat spontan die Flutopfer in Simbach am Inn tatkräftig unterstützt. Am Wochenende starteten sie einen Konvoi in die vom Hochwasser so schrecklich heimgesuchte Region. Für weit über 1000 Euro kauften die Ordner und die Verantwortlichen des EHC Waldkraiburg am Samstag ein und füllten so einen großen Sprinter sowie einen der Mannschaftsbusse des EHC Waldkraiburg mit Hilfsgütern. Wasser, Getränken, Lebensmitteln …

… alles, was die vom Schicksal Getroffenen brauchen konnten, war mit an Bord.

Vor Ort in Simbach am Inn, wo das Hochwasser besonders stark wütete, hatten die EHC-Leute Kontakte geknüpft und verteilten dann die Hilfsgüter.
Natürlich packten die Ordnerinnen und Ordner vor Ort auch selbst kräftig an und so freute man sich in Simbach über die großartige Unterstützung in dieser schweren Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.