Soyen, Edling II und Grünthal II gerettet!

Happy-End für drei Altlandkreis-Teams: Erhalt der A-Klasse endsknapp geschafft

image_pdfimage_print

edling jubelFreudensprünge, so wie hier von Edlings Capo Dirk Altmann (rechts): Was für ein nerven-aufreibender Sonntagnachmittag in der Fußball-A-Klasse – aus Soyener und Edlinger und Grünthaler Sicht! Mit einem ‚Happy-End‘ für alle drei Teams aus dem Altlandkreis: Durch einen gleich zweimal erfolgreichen Tommy Probst gelang Soyen heute in Obing ein 2:0-Erfolg! Edlings Reserve schaffte daheim vor 100 Zuschauern gleich ein 4:1 gegen die Pittenharter. Und der FC Grünthal II? Der wurde zwar vom befreit aufspielenden Meister Rechtmehring regelrecht abgeschossen mit 1:7 – fünf Tore allein von Tommy Brandl – doch …

… den direkten Vergleich mit Altenmarkts Reserve hat Grünthals Reserve gewonnen.

Bitter für die Zweite des TSV Altenmarkt, die nun – trotz ihres Sieges heute mit 3:1 gegen Haag –  in die Relegation zum Klassenerhalt der A-Liga müssen.

Die Abschluss-Bilanz:

Meister und neuer Kreisklassist ist Rechtmehring!

Kienberg spielt die Relegation zur Kreisklasse.

Altenmarkt II spielt die Relegation zum Erhalt der A-Klasse.

Ramerberg II und Haag sind neue B-Klassisten.

1 SC Rechtmehring 24 18 4 2 65 : 15 50 58
2 TuS Kienberg 24 15 4 5 52 : 27 25 49
3 SV Schonstett 24 15 2 7 60 : 39 21 47
4 SV Albaching 24 13 3 8 51 : 35 16 42
5 TSV Schnaitsee 24 11 4 9 40 : 42 -2 37
6 SpVgg Pittenhart 24 11 3 10 56 : 38 18 36
7 TV 1909 Obing 24 9 5 10 42 : 46 -4 32
8 DJK SV Edling II 24 8 6 10 36 : 51 -15 30
9 TSV Soyen 24 8 6 10 33 : 34 -1 30
10 FC Grünthal II 24 9 1 14 47 : 48 -1 28
11 TSV Altenmarkt II 24 7 7 10 40 : 49 -9 28
12 SV Ramerberg II 24 5 4 15 35 : 63 -28 19
13 TSV Haag 24 1 3 20 27 : 97 -70 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.