Von rätselhaft bis poetisch

Anna Schöll und Vera Moritz aus Wasserburg stellen im Haager Bauernmarkt aus

image_pdfimage_print

ausstellungZwei Künstlerinnen, die in Wasserburg arbeiten, zeigen ihre Werke – und zwar vom 11. Juni bis zum 13. August im Haager Bauernmarkt: Anna Schöll und Vera Moritz. Die Vernissage mit Livemusik ist am Samstag, 11.Juni, ab 18.Uhr. Anna Schöll, Graphik-Designerin und Illustratorin lebt und arbeitet in Wasserburg. Ihre Werke sind Illustrationen und Skulpturen zu Literatur, Songtexten und Lyrik. Rätselhaftes, die Flüchtigkeit der Skizze, die Verlockung, mit drei Strichen alles zu sagen und der Reiz der Fülle sind ihre Themen.

Zu Textfragmenten entstehen Collagen von surrealer Anmut.

Vera Moritz lebt und arbeitet ebenfalls in Wasserburg. Sie hat in München am Institut für Kunstpädagogik studiert. Ihr Interesse an der Malerei zieht sich schon durch ihr ganzes Leben. Ihre Werke sind meist großformatige Portraits mit Acryl auf Leinwand.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.