Rechtmehring vor seinem Traumziel!

A-Klasse: Am Sonntag kann der SC Meister werden - und vor allem ein Kreisklassist

image_pdfimage_print

recht

Was für ein schönes Bild mit lauter Sportlern aus Rechtmehring zum großen Jubiläum – und was für ein bevorstehender Sonntag! Denn der Blick auf die Fußball-A-Klasse sagt vor allem eins: Der SC Rechtmehring kann am Sonntag schon ein Kreisklassist werden! Mit einem Sieg daheim gegen Ramerbergs Zweite hat man 52 Punkte auf dem Konto, das kann selbst der aussichtsreichste Nachfolger Albaching bei drei Siegen in seinem Schlussprogramm nicht mehr erreichen! Auch Schonstett, so lange Tabellenführer der Liga, ist da – ziemlich bitter – außen vor bereits. Der Kampf um den Relegationsplatz mit dem Dritten im Bunde – Kienberg – dauert wohl bis zum letzten Saison-Spiel an …

Foto: SC Rechtmehring/Chris Bernhard

Im Keller der Liga herrscht weiter Hochspannung: Der TSV Haag ist längst abgestiegen, aber ein zweites Team muss in die B-Klasse zurück. Für Ramerbergs Zweite schaut’s gar nicht gut aus – siehe oben – und Edlings Zweite, derzeit auf dem Relegationsplatz, braucht am Sonntag daheim gegen Grünthals Reserve mehr als dringend einen Dreier! Fans im Ebrach-Land, ihr wisst’s, wo der Sonntagnachmittags-Kaffee stattfindet … Altenmarkts Zweite legt schon vor am heutigen Freitag – zumindest ergebnistechnisch, Pittenhart kommt.

‚A schware Partie‘ steht Soyen am Samstag bevor bei den ehrgeizigen Kienbergern – dabei braucht auch der TSV noch das ein oder andere Pünktchen zum Durchschnaufen!

Vollgas auch das Motto für Albaching in Obing morgen – der Relegationsplatz zur Kreisklasse ist zum dritten Mal in Folge zum Greifen nah. Und aller guten Dinge waren doch schon immer Drei!

So kämpft die A-Klasse an diesem Wochenende:

Fr, 20.05.16 18:00 TSV Altenmarkt II SpVgg Pittenhart
Sa, 21.05.16 15:00 TV 1909 Obing SV Albaching
17:30 TSV Schnaitsee SV Schonstett
18:00 TuS Kienberg TSV Soyen
So, 22.05.16 13:00 DJK SV Edling II FC Grünthal II
14:00 SC Rechtmehring SV Ramerberg II
TSV Haag spielfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.