Bravo, Celina – Fünfte bei der WM!

In Polen allein unter Burschen: 14-Jährige aus Albaching überrascht die Speedway-Welt

image_pdfimage_print

celina 2

Sie war das einzige Mädl am Start und überraschte die starke männliche Konkurrenz aus der ganzen Welt: Die erst 14-jährige Celina Liebmann aus Albaching eroberte sich am Wochenende Im 1050 Kilometer entfernten Torun in Polen die Speedway-Bahn und raste auf einen fantastischen fünften Platz bei der 250ccm Langbahn-Weltmeisterschaft! Damit vertrat sie die schwarz-rot-goldenen Farben für Deutschland als Beste. Celina zeigte Weltklasse Läufe …

celina 5

Gleich im ersten Lauf ging Celina vom Start weg in Führung und ließ sich diese vier Runden lang nicht mehr nehmen, der Auftakt war gemacht und die Anspannung vor dem ersten Lauf wurde merklich weniger.
Im zweiten Vorlauf das Gleiche – wieder ging die junge Albachingerin vom Startweg in Führung und gewann souverän auch diesen Lauf.
Im Vorlauf 3. 4 und 5 kam Celina jeweils als Zweitplatzierte ins Ziel und hatte somit zwölf Punkte auf ihrem Konto und war nach den Vorläufen auf dem 4. Gesamtrang mit noch zwei weiteren Fahrern.

Dies bedeutete, dass es Celina in die zwei Halbfinales geschafft hatte – dort, wo es um den Einzug ins Finale der WM ging!
In Ihrem Halbfinallauf kam sie wieder sehr gut vom Sart weg und konnte den zweiten Platz bis ins Ziel behaupten – eine Superleistung und ein harter Weg bis dorthin!

Am Ende fehlt ein Punkt fürs große Finale der WM

celina 1Pech hatte das junge Mädl aus dem Landkreis dann im zweiten Halbfinale – der Zieleinlauf war so, dass es um genau einen Punkt für Celina (vorne rechts) nicht reichte, ins WM-Finale zu kommen …
Nach der Entscheidung war natürlich die Enttäuschung riesengroß im ersten Moment.
Aber eins ist sicher, dass, was Celina an diesem WM-Tag erreicht hat – als Mädel soweit vorzudringen in der Männerdomäne – das ist aller Ehren wert! Die Wasserburger Stimme gratuliert herzlichst!

Fotos: privat/Speedway org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.