SC Rechtmehring – oleeeee!

Das Tor zur Kreisklasse - es steht weit offen! Schonstett mit 1:0 besiegt

image_pdfimage_print

ballMuttertag hin oder her – den Kaffee gab’s am Sportplatz: Jeder, der sich nur annähernd für Fußball interessiert im Raum Rechtmehring, war da – heute am Nachmittag beim großen Showdown der beiden Spitzenreiter der A-Klasse: Rechtmehring contra Schonstett – das Spiel der Spiele in der Liga! Auf jeden Fall eine Vorentscheidung in Richtung direkter Aufstieg zur Kreisklasse, das war heute allen klar. Auch den Akteuren auf dem Feld. Den größten Jubel gab’s für den Wagenstetter Sepp, der Nummer neun des SCR! Sein ‚Golden Goal‘ in der 75. Minute hat es ganz weit aufgeschlagen – das Tor zur Kreisklasse für den SC Rechtmehring.

Der 14. Sieg in 20 Partien, macht 46 Punkte – mit dem Hammer-Torverhältnis von 51:12 Treffern.

Die mit großem Abstand allerbeste Abwehrleistung hat der SC Rechtmehring.

Schonstett muss aufpassen – vor allem Albaching sitzt im Gnack – punktgleich mit einem Spiel weniger! Gestern am Abend schon siegte der SVA mit einem 1:0 im weiteren Spitzenspiel der A-Klasse gegen den nächsten Kämpfer um den Relegationsplatz nach oben: Kienberg. Einmal mehr wurde Matthias Bareuther gefeiert als Torschütze der Albachinger!

Und so haben sie heute am Nachmittag gespielt (links Rechtmehring – rechts Schonstett):

Thomas Wagner 1 1 Ludwig Betzl
Richard Bachmaier 2 2 Matthias Obermaier
Matthias Vital 3 3 Marcus Rieger
Johannes Anzenberger 4 4 Stefan Hinterstocker
Michael Rosenberger 5 5 Christoph Obermaier
Robert Rappolder 6 6 Philipp Hofmann
Robert Eyner 7 7 Simon Dirnecker
Michael Bachmaier 8 8 Thomas Obermaier
Josef Wagenstetter 9 9 Anton Schamberger
Thomas Brandl 10 10 Benno Maier
Richard Achatz 11 11 Fabio Ostermeier
Ersatzbank
Walter Fussstetter 18 12 Simon Osterloher
Franz Manzinger 12 13 Johannes Maier
Alexander Bernhard 13 14 Hubert Betzl
Christoph Haunolder 14 15 Dino Samec
Simon Reger 15 16 Christian Otter
Trainer
Michael Ostermaier Thomas Kurzinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.