Ein aufrechter Held

Unser Kino-Tipp: „Bonhoeffer – die letzte Stufe" - Am Samstag im Gemeindehaus

image_pdfimage_print
B003004-4C

 

In der Reihe „Am Siebten um Sieben“ zeigt die evangelische Kirchengemeinde Wasserburg am kommenden Samstag, 7. Mai, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Surauerstraße in Wasserburg den Film „Bonhoeffer – die letzte Stufe“: Ein spannendes Biopic um den Geistlichen und NS-Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer – ein Film, der sich intensiv mit Bonhoeffers Gewissenskonflikt auseinandersetzt.

Nach seiner Rückkehr aus den USA arbeitet der Geistliche Dietrich Bonhoeffer für eine NS-Widerstandsgruppe innerhalb der deutschen Spionageabwehr. Sein Ziel: das Nazi-Regime mit politischer und militärischer Konspiration zu bekämpfen, auch wenn er dafür bisweilen gegen die Regeln der christlichen Nächstenliebe verstößt und am Ende mit dem Leben dafür bezahlen muss.

Ein Film von Eric Till mit Ulrich Tukur in der Titelrolle.

Das Kino-Programm bis zum Vatertag in Wasserburg:

Dienstag 03.05
16.45 UHRRico, Oskar und der Diebstahlstein
18.00 UHREin Mann namens Ove
18.45 UHREin letzter Tango
20.15 UHRThe Jungle Book
20.35 UHRDie Kommune
Mittwoch 04.05
14.45 UHRRico, Oskar und der Diebstahlstein
15.45 UHRThe Jungle Book
16.45 UHRRico, Oskar und der Diebstahlstein
18.00 UHRThe Jungle Book
18.45 UHREin letzter Tango
20.15 UHREin Mann namens Ove
20.35 UHRDie Kommune
Donnerstag 05.05
18.00 UHRChrieg
18.15 UHREin Hologramm für den König
20.30 UHREin letzter Tango
20.35 UHREin Hologramm für den König

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.