Ein Fest für die Fußball-Jugend: 58, 59, 60!

Albaching gestern im Löwen-Fieber - Viele glückliche Nachwuchs-Kicker

image_pdfimage_print

1

Was benötigt man für ein gelungenes Jugend-Fußballturnier? Schönes Wetter, gute Mannschaften und viele glückliche Kinder aus zwölf Vereinen der Heimat, die Spaß am Fußball haben. Diese Zusammensetzung aller Komponenten konnte man am gestrigen Sonntag in Albaching bestaunen. Hier fand nämlich ein Turnier der etwas anderen Art statt. Ausgewählte Mannschaften aus dem Umkreis gaben sich die Ehre. Soweit alles noch ganz normal. Doch eine Mannschaft stach aus dem Teilnehmerfeld heraus. Und zwar war es die U10 des Traditionsverein TSV 1860 München.

Fotos: Renate Drax

2

Durch eine Vorauswahl der besten Spieler aller teilnehmenden Jugendmannschaften wurden extra für dieses Ereignis neue Mannschaften zusammengestellt, die sich gegen „1860“ messen durften. In einem packenden Turnier, das auch eine Menge Zuschauer anlockte, mussten sich die Amateurkicker der E-Jugenden aus Albaching, Rechtmehring & Co. dann doch eingestehen, dass die Jugendarbeit der „Löwen“ nicht umsonst zu den besten in ganz Deutschland zählt.

3

Diese Tatsache tat dem Sport-Nachmittag aber natürlich keinen Abbruch. Denn die Freude in den Gesichtern aller Jugendspieler zu sehen, wenn der große TSV 1860 München nach Albaching kommt, ist die wichtigste Resonanz, die man aus einem solchen Fußballturnier erhalten kann.

4Bedanken möchte sich als Ausrichter die Jugendabteilung des SV Albaching um Franz Stöckl ganz herzlich bei Joe Albersinger, der durch den bereits langjährigen Kontakt zum SVA eine solche Veranstaltung erst möglich gemacht hatte. Außerdem gilt ein großes Lob an alle Organisatoren und am Turnier beteiligten Helfer, die ein derartiges Großereignis in Albaching zu einem großen Spektakel gemacht haben.

7

6

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.