Unterstützt de Märi, de Leni und d’Anna!

Bei Kabarett-Nachwuchs-Wettbewerb dabei - Publikums-Votum zählt

image_pdfimage_print

1aDe Märi, de Leni und d´Anna – als Grampfhenna bestens bühnen-bekannt bei uns – sind in wenigen Wochen beim Kabarett-Nachwuchs-Wettbewerb in Erding dabei! Da wär’s recht, wenn möglichst viele Fans aus der Heimat das Trio unterstützen würden … Wer also am 14. Mai Lust auf eine tolle und vor allem fröhliche Veranstaltung hat, sollte sich ganz bald ab sofort Karten im Vorverkauf sichern.

Zur Veranstaltung in Erding:

Dieses Jahr ist es in der Fastenzeit leider nichts geworden mit „Kabarett und Starkbier“ – dem beliebten St. Prosper Nachwuchs-Kabarettpreis der Stiftungsbrauerei. Dadurch hat sich das Fasten in diesem Frühjahr sogar auf den Kulturkonsum erstreckt.
Dafür wird der St. Prosper jetzt kurzerhand zum Maibock umfunktioniert. Wegen des Pächterwechsels in der Alten Schießstätte hat es etwas länger gedauert. Jetzt starten die neuen Wirte gleich mit einem absoluten Kulturhighlight.
Am Samstag, 14. Mai, ist es so weit: Unter der Ägide des Heiligen Prosper treten zum fünften Mal sechs Nachwuchs-Kabarettisten und Comedians gegeneinander an.
Die Preisträger und die Platzierungen werden durch Jury und Publikums-Votum ermittelt und am Ende der Veranstaltung geehrt.
Durch den Abend führt in diesem Jahr Martin Bauer, der mit seinem Satireduo „Stelzner & Bauer“ selbst schon beim St. Prosper Wettbewerb teilgenommen hat.

Ab sofort sind die Tickets im Musicworld Erding erhältlich!!

www.sinnflut.biz

Die letzte Chance, die Stümpertour der Mädls live mitzuerleben, gibt’s am 26. Mai in Maitenbeth!

Karten gibt’s über die Grampfhennan:

mail@grampfhennangschnoder.de.

Ansonsten verabschieden sich die drei Ladies bis Februar 2017 in eine Schaffenspause und ’schaun, dass ma wieder wos Gscheits für eich auf´d Fiaß stelln.‘

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.