Oster-Geschenk vom Michi: Rechtmehring siegt

Fußball: Rosenberger mit einem Golden Goal beim Derby der A-Klasse in Soyen

image_pdfimage_print

rechtmehring

Hochspannung heute am Nachmittag in Soyen vor 120 Zuschauern: Der SC Rechtmehring (Foto) trat zum Derby des Altlandkreises in der A-Klasse an – dessen erster Auftritt im Fußball-Jahr 2016 glückte nach Maß. Drei Zähler nahmen Richard Achatz und Co. mit nach Hause – dank eines Golden Goals vom Rosenberger Michi schon in Spielminute 14! Viel hatte sich der Hausherr in Soyen vorgenommen und kämpfte, aber Rechtmehring marschiert in Richtung Kreisklasse einfach mal weiter. Und das, obwohl …

… Goalgetter Tommy Brandl (vorne sitzend 2. von rechts) – er führt mit bislang 15 Treffern gemeinsam mit Matthias Bareuther die Torschützenliste an – erst in der 86. Minute ins Geschehen eingriff. 1:0 das knappe Endergebnis! Der Soyener Matthias Redenböck, der in der 81. Minute eingewechselt worden war, sah zudem auch noch sieben Minuten später direkt Rot und ist nun gesperrt.

Foto: SC Rechtmehring

Und so haben sie heute gespielt (links Soyen, rechts Rechtmehring):

Markus Stangl 1 1 Thomas Wagner
Matthias Held 2 2 Richard Bachmaier
Michael Heinrich 3 3 Franz Manzinger
Marc Tjong 4 4 Manuel Vorderwestner
Paul Neugebauer 5 5 Michael Rosenberger
Sebastian Franzler 6 6 Robert Rappolder
Thomas Eder 7 7 Johannes Anzenberger
Andreas Baumgartner 8 8 Michael Bachmaier
Tobias Proksch 9 9 Josef Wagenstetter
Thomas Probst 10 10 Richard Achatz
Georg Neugebauer 11 11 Alexander Bernhard
Ersatzbank
Alexander Groeger 12 18 Walter Fussstetter
Tom Schiller 13 12 Matthias Bernhard
Manfred Haindl 14 13 Matthias Vital
Matthias Redenboeck 15 14 Robert Eyner
15 Thomas Brandl
16 Thomas Hanslmeier
17 Korbinian Schefthaler
Trainer
Markus Göschl Michael Ostermaier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.