… viel Gespür für die Gemeinschaft!

Unser Kommentar zum besonderen Ferienprogramm im Mehrgenerationenhaus

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERAArbeitspensum hin oder her: Eine Wasserburger Firma stellt ihre Azubis für ein Kinder-Programm mitten in der Stadt zur Verfügung. Und zwar erneut in der kommenden Osterferien-Woche. Die Auszubildenden der Firma MEGGLE kümmern sich von morgens bis zum frühen Nachmittag um die Fünf- bis Zwölfjährigen im Mehrgenerationenhaus der Wasserburger Burgau. Drinnen und draußen wird gespielt und gesportelt, gebastelt und gemalt. Und auch gemeinsam zu Mittag gegessen. Zudem ist immer auch eine pädagogische Fachkraft dabei. Eine großartige, soziale Idee und ein sehr schönes Beispiel für Gemeinschaft – seit Jahren einfach so … moand d’Renate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.