Désolé. Der erste Spielfilm von Peter Ludwig!

Wasserburger über die zerstörerische Wirkung von Lüge und Eifersucht - Kino-Premiere

image_pdfimage_print

ludwig filmDésolé. So heißt das neueste Werk des Wasserburger Filmemachers und Musikers Peter Ludwig. Es ist sein erster Spielfilm. Am Freitag, 15. April, ist um 20 Uhr mit dem Filmteam die Premiere im Wasserburger Kino Utopia. Der Regisseur zeigt in beklemmenden Bildern die zerstörerische Wirkung von Lüge und Eifersucht. „Désolé“ ist nach „Lost Picture Show“ sein zweiter Film mit Leonie Benstetter in der Hauptrolle.

Zum Inhalt:

Mit neun Jahren verlor Anna ihre Mutter durch einen Verkehrsunfall. An ihre Kindheit hat sie nur eigene Erinnerungen. Für ihren Vater, mit dem sie alleine in Wasserburg lebt, ist dieses Thema tabu. Jetzt ist sie siebzehn und macht gerade ihr Abitur. Nach einer Party bekommt sie einen handgeschriebenen Brief von einem Jungen, den sie an diesem Abend nur von Ferne wahrgenommen hat. Er heisst Pasquale und sein wie aus der Zeit gefallener Brief verzaubert sie.

Anna schreibt ihm zurück und wartet sehnsüchtig, aber vergeblich auf seine Antwort, denn seine Briefe werden von ihrem eifersüchtigen Vater abgefangen.

Ahnungslos und vertrauensvoll gesteht Anna ihrem Vater, was sie seit Tagen bewegt und dass sie an nichts anderes mehr denken kann. Er verbietet ihr den Kontakt zu Pasquale und als sich Anna wehrt, vergleicht er sie auf herablassende Weise mit ihrer verstorbenen Mutter.

Irritiert und verletzt verlässt Anna das Haus. Sie besucht die beste Freundin ihrer Mutter und erfährt die erschütternde Geschichte der Beziehung ihrer Eltern und die Umstände des Todes ihrer Mutter. Anna fasst einen verhängnisvollen Entschluss.

BRD

2016

FILMREIHE Premiere

REGIE PETER LUDWIG

DARSTELLER LEONIE BENSTETTER, PETER LUDWIG, KRISTA POSCH, SUSAN HECKER, NAOMI NICOLAI, MELISSA NIEDERLÖHNER, HANS PETER CLOOS

KAMERA PETER LUDWIG

MUSIK PETER LUDWIG

AB 12 JAHRE

LÄNGE 90 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Dienstag 22.03
16.00 UHRDer Räuber Hotzenplotz
16.15 UHRDer geilste Tag
18.45 UHRDas Tagebuch der Anne Frank
19.00 UHRGrüße aus Fukushima
21.00 UHRDeadpool
21.15 UHRHermosa Juventud – Schöne Jugend
Mittwoch 23.03
16.00 UHRDie wilden Kerle: Die Legende lebt
16.15 UHRDer geilste Tag
18.45 UHRDas Tagebuch der Anne Frank
19.00 UHRGrüße aus Fukushima
21.00 UHRGrüße aus Fukushima
21.15 UHREl Clan
Donnerstag 24.03
15.45 UHRSchellen-Ursli
16.00 UHRZoomania
18.15 UHRZoomania
18.30 UHRGrüße aus Fukushima
20.30 UHRZoomania
20.45 UHRFreunde fürs Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.