… danke, Kreisel-Gestalter!

Unser Kommentar zum erneut von Bürgern geschmückten Rieder Kreisverkehr

image_pdfimage_print

riedWieder einmal ist der Kreisverkehr bei Ried vor Pfaffing ein Gesprächsthema. Die drei seltsamen Stecken, die seit Wochen den kleinen Hügel vor dem Pfaffinger Ortsbeginn „zieren“ und vom Eigentümer, dem Landkreis, dort wegen etwaiger künftiger Pflanzungen installiert wurden (wir berichteten), werden wohl auch über Ostern das Willkommensbild der Ortschaft bleiben. Deshalb waren am Wochenende wieder einmal kreative Pfaffinger Bürger selbst aktiv. Ohne die großartige Feiertags-Gestaltung des Landratsamtes zu zerstören, grüßen nun bunte Ostereier die Ankommenden. Deshalb an dieser Stelle: Ein Danke dafür, unbekannte, fleißige Pfaffinger Kreisel-Gestalter … moand d’Renate.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.