Zwei Verletzte bei Unfall in Ramsau

27-Jährige gerät mit ihrem VW-Polo auf die Gegenfahrbahn

image_pdfimage_print

Polizeieinsatz in der GrostadtZu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es am gestrigen Mittwoch nachmittags auf der Lorettostraße in Ramsau. Dort war eine 27-jährige VW-Polo-Fahrerin in der Kurve kurz vor der Einmündung in die B 12 zu weit über die Fahrbahnmitte geraten und dann mit dem entgegenkommenden Audi einer 23-jährigen Haagerin zusammengestoßen. Beide Fahrzeuglenkerinnen wurden leicht verletzt. Sie wurden vom BRK ins Krankenhaus Wasserburg eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand dabei ein geschätzter Sachschaden in Höhe von zirka 8.000 Euro, meldet die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.