Franzi wird Achte und reist nun nach Sibirien

Laufstarker WM-Abschluss für 22-Jährige aus Albaching - Letzte Weltcup-Rennen

image_pdfimage_print

wm 2Ein guter WM-Abschluss gestern für Franzi Preuß aus Albaching bei den spannenden Biathlon-Wettkämpfen am Holmenkollen in Oslo! In dem hochklassigen Massenstart-Feld wurde die 22-Jährige am Ende Achte! Und das mit zwei Strafrunden – zum Vergleich: Team-Kollegin und derzeit Weltcup-Sechstplazierte Franziska Hildebrand kam mit nur einer Strafrunde auf Platz 14. Franzi zeigte also eine starke läuferische Leistung und freute sich mit Freundin Laura Dahlmeier über deren Silber-Medaille, die sie selbst im vergangenen Jahr geholt hatte. Am kommenden Wochenende wartet das letzte Weltcup-Rennen – in Sibirien bei minus 23 Grad! Der Zeitplan …

Wie immer ist der Weg nach Russland lang, 3383 Kilometer.

Letztes Weltcup-Rennen Khanty-Mansiysk – 17. bis 20. März

17.03.2016
14:15
Sprint 7.5km
Damen
18.03.2016
14:15
Sprint 10km
Herren
19.03.2016
12:45
Verfolger 10km
Damen
14:30
Verfolger 12.5km
Herren
20.03.2016
10:20
Mass Start
Damen

13:00
Mass Start
Herren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.