Zum 22. Geburtstag die Startläuferin!

Biathlon-WM am Nachmittag: Damen-Staffel mit Hochspannung erwartet

image_pdfimage_print

Franzi PBundestrainer Gerald Hönig hat soeben in Oslo die deutsche Staffel-Besetzung für das Damen-Rennen der Biathlon-WM am Freitag bekannt gegeben: Deutschland möchte den WM-Titel in der Besetzung Franzi Preuß aus Albaching, Franziska Hildebrand, Maren Hammerschmidt und Laura Dahlmeier verteidigen! Für Franzi wird es ein besonderer Tag – ist doch ausgerechnet auch noch ihr 22. Geburtstag …

Vanessa Hinz, die im Vorjahr in Kontiolahti noch zum Gold-Quartett gehört hatte, fiel für Maren Hammerschmidt raus aus dem Staffel-Quartett. „Wir haben das Gefühl, dass Maren sowohl physisch, als auch mental frischer und selbstbewusster ist. Sie hat sich im Training sehr fokussiert gezeigt und diesen Einsatz in der Staffel verdient. Vanessa konnte nicht ganz ihre eigenen Erwartungen erfüllen“, sagte Hönig nach dem Training am heutigen Donnerstagmittag.

Während Franzi gemeinsam mit Hildebrand zum WM-Auftakt zur Mannschaft gehörten, die in der Mixedstaffel Silber gewann, holte Laura Dahlmeier für Deutschland Gold in der Verfolgung und jeweils Bronze in Sprint und gestern im Einzel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.