Grünthal: Premiere am Ostersonntag

Theatergruppe zeigt das „RegnWurmOrakl", ein bayerisches Theater

image_pdfimage_print

Flyer_ZeitungDie Theatergruppe Grünthal hat sich in diesem Jahr den „höheren Instanzen“ verschrieben und spielt das „RegnWurmOrakl“, ein bayerisches Theater in drei Akten von Ralph Wallner. Premiere ist am Ostersonntag, 27. März. Und um das geht’s: Lotti und Lumpi sind nicht mehr ganz jung, haben kein Geld und halten nicht viel von Sauberkeit – aber sie sind ziemlich lebenslustig und glücklich in ihrer ärmlichen Fischerhütte. Dann taucht der junge Hanser auf, der wegen den undurchsichtigen Orakeln einer Wahrsagerin seinen Vater sucht und so kommen Lotti und Lumpi schließlich auf eine Idee …

Die Vorstellungen im Gasthaus Mittermaier in Einharting beginnen am Ostersonntag um 19.30 Uhr mit der Premierenvorstellung. Weiter geht’s am Ostermontag und an den drei folgenden Wochenenden jeweils am Samstag und Sonntag um 19.30 Uhr. Am Sonntag, 17. April, um 14 Uhr findet die Nachmittagsvorstellung statt, zur der alle Bewohner der Behinderteneinrichtungen und Altenheime sowie deren Betreuer kostenfrei eingeladen sind. Reservierungen werden unter 08638/882942 gerne entgegen genommen.

Die Theatergruppe Grünthal spielt das „RegnWurmOrakl“, ein bayerisches Theater in drei Akten von Ralph Wallner, an folgenden Tagen:

Ostersonntag, 27. März, 19.30 Uhr Premierenvorstellung
Ostermontag, 28. März, 19.30 Uhr Abendvorstellung
Samstag, 2. April, 19.30 Uhr Abendvorstellung
Sonntag, 3. April, 19.30 Uhr Abendvorstellung
Samstag, 9. April, 19.30 Uhr Abendvorstellung
Sonntag, 10. April, 19.30 Uhr Abendvorstellung
Samstag, 16. April, 19.30 Uhr Abendvorstellung
Sonntag, 17. April, 14.00 Uhr Nachmittagsvorstellung

Alle Vorstellungen finden wie gewohnt im Gasthaus Mittermaier in Einharting statt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.