Schafft es Chiara ins Halbfinale?

Soyen: Große Vorfreude auf die Battles von „The Voice Kids" - Der Zeitplan

image_pdfimage_print

chiara 3An diesem Freitag sind im TV-Programm Sat 1 noch ein letztes Mal die Blind Auditions Nummer 4 bei „The Voice Kids“ Dann geht es los mit den Battles – auch für die 14-jährige Chiara Eder aus Soyen, die es schon bis dahin geschafft hat und im Team Mark ist (wir berichteten). Unser Foto zeigt die Wasserburger Gymnasiastin (2. von links) mit ihrer Familie. Show I der Battles ist am Freitag, 4. März, und Show II am Freitag, 12. März. Bis zu drei Kandidaten eines Teams der drei Musikstars Lena, Sasha und Mark treten gegeneinander an, nur je einer von ihnen kommt ins Halbfinale. Die dann verbliebenen fünf Kandidaten eines jeden Teams, die die Battles gewonnen haben, treten im Halbfinale gegeneinander an. Ob Chiara aus Soyen dabei ist? …

Danach entscheiden die eigenen Coaches, mit welchen zwei Talenten sie schließlich ins große „The Voice Kids“-Finale einziehen werden.

satZwölf Songs, sechs Talente, ein Sieger: Im Finale singen die Talente solo und im Team mit ihrem Coach. Danach entscheiden Lena, Mark Forster und Sasha (unser Foto), welchen ihrer beiden jungen Künstler sie ins Voting schicken und welche drei Talente damit noch einen zweiten Song präsentieren dürfen. Dann sind die Zuschauer dran: Per Telefon- und SMS-Voting wird abgestimmt, wer der oder die GewinnerIn von „The Voice Kids“ 2016 wird.

Der Sieger bekommt einen Ausbildungsvertrag in Höhe von 15.000 Euro sowie einen optionalen Plattenvertrag. Die Eltern entscheiden, ob sie diese Option wahrnehmen oder nicht.

Das Halbfinale ist am Freitag, 18. März, und das Finale am Freitag, 25. März.

Quelle: SAT 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.