Kontrolle: Zwei Punkte für die Schnellste

In Kraiburg Lasermessung auf der Kreisstraße MÜ18

image_pdfimage_print

Laserpistole bei Radarkontrolle im StraenverkehrIn Kraiburg wurde dieser Tage eine Geschwindigkeitsmessung auf der Kreisstraße MÜ 18 (in Fahrtrichtung Trostberg) durchgeführt. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt dort 70 km/h. Insgesamt fuhren fünf Fahrzeuglenker während der 45-minütigen Kontrolle zu schnell. Die schnellste Autofahrerin war mit 117 km/h unterwegs. Sie muss 160 Euro Geldbuße bezahlen, erhält zwei Strafpunkte und darf einen Monat den Führerschein abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.