Schilder überfahren und geflüchtet

Unfallflucht bei Isen: Polizei sucht nach Zeugen

image_pdfimage_print

Blaulicht03Isen – Ein unbekannter Pkw-Lenker kam in der Zeit vom 23. bis 26. Januar mit seinem Pkw auf der Staatstraße 2086 zwischen Isen und Burgrain, auf Höhe der Abzweigung nach Lichtenweg, nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Unfallverlauf wurden ein Hinweisschild und eine rot-weiße Abweisblende überfahren. Anschließend setzte der Unfallverursacher die Fahrt fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. An den Schildern entstanden mehrere Hundert Euro Sachschaden. Der Unfallwagen muss an der rechten Seite stark beschädigt sein. Die Polizeiinspektion Dorfen bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon 08081/93050.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.