Schrei vor Glück? Zalando-Konto gehackt

Haagerin um mehrere hundert Euro betrogen - Kripo ermittelt

image_pdfimage_print

Blaulicht03Am gestrigen Sonntag brachte eine 34-jährige Frau aus Haag bei der Polizei zur Anzeige, dass das von ihr bei ZALANDO eingerichtete Konto von einem Unbekannten gehackt wurde. Der oder die Täter haben in der Zwischenzeit für mehrere hundert Euro auf diesem Konto eingekauft und die geschädigte Haagerin hat bereits von einem Inkassobüro mehrere Zahlungsaufforderungen bekommen. Die Anzeige wurde zur weiteren Sachbearbeitung an das Fachkommissariat bei der Kripo weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.