Forstings E2 holt sich den Sternenfair-Pokal

Große Turnier-Premiere in Pfaffings Halle - Quirin Stillner zum besten Spieler gewählt

image_pdfimage_print

e siegDen ersten Sternenfair-Wanderpokal beim ersten Pfaffinger Fußball-Turnier in der neuen Halle holte sich die E2-Jugend vom Gastgeber SV Forsting-Pfaffing. Als bester Spieler des Turniers wurde zudem von den Trainern Forstings Talent Quirin Stillner (ganz rechts) gewählt! Vier Siege und ein Unentschieden gegen Albaching und der 52 cm große Pott ging an die Forstinger …

turniersieg

Mit der E2 des SV Forsting/Pfaffing siegten Lenni Hiller, Fabi Traunsteiner, Josef Baumann, Julian Brummer, Elias Kain, Simon Perl, Tim Kaupa und Quirin Stillner …

 

 

Turnier F1

Zwei Tage lang volles Programm in Pfaffing 

Der TSV Steinhöring gewann beim Turnier der F1, die Siegerehrung nahm Sternenfair-Geschäftsführer Jakob Niedermeier (Foto oben) selbst vor. Gastgeber Forsting/Pfaffing belegte Rang drei hinter Edling

Es spielten für Forsting: Paul Urban, Basti von Aretin, Rafael Westermann, Felix von Hagmann, Kilian Kroll, Dominik Fritzenwenger, Tim Kaupa, Quirin Stillner.

Teilnehmer waren bei beiden Turnieren – F1 und E2 – der SV Albaching, DJK SV Edling, TSV Soyen, TSV Steinhöring und der SV Forsting-Pfaffing.  

Turnier F2 (Jahrgang 2008 – acht Mannschaften)

1. Grafing

2. SV Forsting Pfaffing

3. Edling

4. Kirchseeon

Nur eine Niederlage der Forsting-Pfaffinger F2-Kids im Finale durch Grafing; Tolle Leistung aller Spieler und von einem Mädel in dieser Mannschaft:

Foto E

D-Jugend (acht Teams)

1. DJK SV Oberndorf

2. JFG Ebrachtal

3. SG Feilnbach/Au

4. SV Forsting Pfaffing 2

7. SV Forsting Pfaffing 1

Sehr gute Spiele zeigten beide SV Forsting Pfaffing-Mannschaften, jedoch hatte Team 1 viel Pech im Abschluss. Forstings Mannschaft zwei wurde im Halbfinale und im Spiel um Platz 3 jeweils nur durchs Elfmeterschießen geschlagen.

Martin Reich vom SV Forsting war bei der Wahl zum besten Spieler hier punktgleich mit einem Spieler von SG Feilnbach/Au, Geehrt wird dann der jüngere Spieler mit einem Pokal: Dies war der Spieler aus SG Feilnbach/Au!

Turnier der C Jugend

Sechs Teams, jeder gegen jeden: Die Spielgemeinschaft Pfaffing-Albaching spielte aufgrund der hohen Spielerzahlen in zwei Teams.

Am Ende wurden die Plätze folgendermaßen belegt:

TSV Babensham

SV Forsting – Pfaffing

SV Schechen

DJK-SV Edling

         SV Albaching

TSV Soyen

turnier 11

Die Forstinger und Albachinger Teams: Hintere Reihe Erich Pfaffenberger (Co-Trainer), Niklas Stelzmüllner, Dominik Pöschl, Benedikt Huber, Christoph Reiter, Leander Sturm, Christian Kindlein (Co-Trainer), Mike Nagerl, Jürgen Nagerl (Trainer)

Mitte: Alexander Süßmaier, Marinus Ettmüller, Arman Naori, Celina Liebmann, Tobias Kelm, Paula Langer.

Vorne: Leon Pfaffenberger, Nico Hennemann, Eric Kindlein.

 

 

 

+

Es waren tolle Spiele – teilweise hochspannend und immer fair.
Alle waren begeistert von der neuen Halle.
Vielen Dank an die Schiedsrichter Tobias Forstner, Karl-Heinz Eberherr und Georg Huber,
Turnierleitung Alexander Maier und an die D-Jugendspieler, die fleißig mithalfen beim Schreiben, Zählen, Musikeinspielen und Moderieren!
Großer Dank auch an die Sponoren Edeka-Friedl/Breitsameter mit Backhaus, Getränkemarkt Fürst und natürlich der MVG von Herrn Niedermeier ‚Sternenfair – Milch‘, für die mittlerweile vier Jugendmannschaften auf den Trikots werben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.