Kein guter Morgen: 100.000 Euro geschrottet

Auf der B12 bei Reichertsheim: Mit Lkw auf Lkw eines 44-Jährigen aus Gars gefahren

image_pdfimage_print

EinsatzwagenGestern am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr fuhr ein 31-jähriger Obertaufkirchner mit seinem Lkw bei Reichertsheim auf den Lkw eines 44-jährigen Mannes aus Gars auf. Das meldet die Polizei heute am Dienstagvormittag. Beide Fahrzeuge waren auf der B12 unterwegs, wobei der Unfallverursacher übersah, dass der vor ihm fahrende Lkw verkehrsbedingt bremsen musste. Wegen des ungenügenden Sicherheitsabstands kam es zu einem Gesamtschaden von 100.000 Euro. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Die Feuerwehr war mit 20 Personen zur Unfallabsicherung vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.