Anna, des werd a heiße Nacht!

Und Türl sieben heute: Ein Sport-Hit mit Fahrt im Luxusliner nach Kitzbühel

image_pdfimage_print

Ticket Gutschein SparkasseEine heiße Nacht war versteckt in unserem Adventskalender – ganz nach eigenem Belieben wartet ein Konzertabend oder ein Theaterstückl oder ein fröhliches Kabarett. Unsere Gewinnerin Nummer 6 vom Nikolaustag gestern ist: Anna Kienzl aus Wasserburg! Sie hat den 50-Euro-Ticketgutschein der Sparkasse gewonnen – wir wünschen ein unvergessliches Erlebnis! Und heute am 7. Dezember geht’s um einen Sport-Hit für Zwei …

bus

Zu gewinnen heute: Zwei-Tages-Skifahrten inklusive zwei Ski-Pässe mit dem KitzSkiXpress!

‚Geldhauser – die Münchner Busreisen‘ fahren täglich alle Schneesüchtigen auch von Rosenheim nach Kitzbühel.

Kitzbühels legendäre Mischung aus weltberühmten Pisten, modernsten Liftanlagen und Tiroler Gastlichkeit, zieht magisch an.

Morgens steigen Sie zu Zweit in Rosenheim in den umweltfreundlichen „KitzSkiXPress“-Luxusliner ein, lassen sich eine Butterbrezn, eine Tasse Kaffee und die Tageszeitung reichen und 90 Minuten später sind Sie in Kirch­berg an der Fleckalmbahn. Das Kitzbüheler Skierlebnis lockt mit 54 Bahnen und Liften, hervorragend präparierten Pisten (173 Pisten-Km), von der legendären Streif-Rennabfahrt genauso wie der Streif-Familienabfahrt, einem weitläufigen Freeride-Areal für alle Naturpuristen, dem Snowpark auf der Hanglalm und vielen urigen Hütten. Der Skibetrieb bis Mitte April zeugt von der hohen Schneesicherheit, die von 995 Schneeerzeugern garantiert wird.

Los geht`s um 6.45 in München-ZOB/Hackerbrücke, Zustiegsmöglichkeiten in Holzkirchen und Rosenheim, jeweils Nähe Autobahn.

Das Tagespaket gibt es normalerweise Mo/Di/Mi/Do ab 56 Euro und Fr/Sa/So ab 62 Euro.

Inklusive Fahrt im Luxusliner „KitzSkiXPress“, Tagesskipass (bereits im Bus), Bordfrühstück und einer Tageszeitung.

Von uns für Zwei geschenkt!

20151110_123030

News in Kitzbühel im Winter 2015/2016

8er Sesselbahn (SB) Brunn mit Sitzheizung & Wetterschutzhaube) und 3 Abfahrten (für jede Könner­stufe), Doppelsessellift an der Bichlalm.

 

Auszeichnung

„Skiresort.de“, das weltweit größte Testportal für Skigebiete, hat auch für 2015 Kitzbühel wieder die höchste alle bisher vergebenen Bewertungen zuerkannt: „Kitzbühel ist das erste und einzige Skigebiet mit einer Bewertung von 4,8 Sternen und somit bestes Skigebiet der Welt“, heißt es in der zusam­menfassenden Beurteilung der Jury.

Die Highlights:

Tagesfahrten mit dem KitzSkiXPress:

Pünktlich zur Saisoneröffnung am 26. Oktober am Resterkogel wurde ein 2. KitzSkiXpress in Dienst gestellt – ein 78 Sitzer Doppelstockbus. Linus, Strasser, Mitglied des DSV-Skiteams am Resterkogel, war an diesen grandiosen Skitag bei bestem Wetter und Pistenverhältnissen auch mit dabei und empfiehlt allen Skifahrern den KitzSkiXPress als umweltfreundliche und komfortable Verbindung von München ins Kitzbüheler Skigebiet.

 

„Geldhauser – Die Münchner Busreisen“ pendelt täglich zwischen Sa.28.11.15 und So.03.04.16

von München nach Kirchberg zur Fleckalmbahn. Los geht`s um 06.45 in München-ZOB/Hacker-brücke, Zustiegsmöglichkeiten in Holzkirchen und Rosenheim, jeweils Nähe Autobahn.

Das Tagespaket gibt es Mo/Di/Mi/Do bereits ab € 56.- und Fr/Sa/So ab € 62.-

inkl. Fahrt im Luxusliner „KitzSkiXPress“, Tagesskipass (bereits im Bus), Bordfrühstück und einer Tageszeitung.

 

Für Kurzentschlossene bietet sich die Last-Minute-Buchbarkeit bis zum Spätnachmittag vor dem Reisetag per Internet oder Telefon an.

 

Wer länger bleiben will, bucht eine Urlaubs-Pauschalreise mit Zwei-, Drei- oder Mehrtagesskipass und Übernachtung mit Halbpension in einem ***- oder ****-Hotel in Kirchberg oder Kitzbühel.

Beispiel: An- und Rückreise im „KitzSkiXPress“, 1 x HP im ***-Hotel, 2–Tagesskipass ab € 199.-.

Alle Skifahrer erhalten darüber hinaus einen Gutschein für eine 10%-ige Ermäßigung auf alle Speisen im Bergrestaurant Pengelstein.

 

 

 

NEU: Zusammenarbeit mit dem DAV-Summit Club

„Freeride-Tag in Kitzbühel

An 6 Skitagen können die Skifahrer einen Freeride-Tag buchen in Gruppen von 4-8 Teilnehmern: Staatlich geprüfter  Berg- & Skiführer, Leihausrüstung (LVS-Gerät, Sonde, Schaufel, ABS-Rucksack), Haftpflichtversicherung und Busfahrt mit dem KitzSkiXPress, Skipass und Bordfrühstück inklusive. Preis p.P. € 99.-

 

 

NEU: Sonderaktionen

KIDS GO FREE Sonntag

An 5 Sonntagen: 13.12.2015 und 17.01.(WorldSnowDay) / 24.01. / 06.03. / 31.03.2016

(Jahrgang 2000 – 2009)

 

 

Das erfolgreiche Produkt KitzSkiXPress wurde ausgeweitet auf andere Regionen:

Augsburg-Hörmann Reisen, Nürnberg – NRS gute Reise, Ulm – P.I.T.-Touristik und

Ingolstadt-Stanglmeier Touristik.

 

Den KitzSkiXPress finden Sie auf www.skitagesfahrt.de / www.geldhauser.de / www.kitzskixpress.de  und www.kitzskipress.at.

Verlinkungen zu Bergbahnen Kitzbühel, TVB Kitzbühel, und TVB Kitzbüheler Alpen.

 

Sonderangebot für Ski- & Boardverleih

bei Intersport an der Talstation Fleckalmbahn: 1 Tag mieten – ½ Tag bezahlen ab € 16.-.

 

 

Der Omnibus ist das umweltfreundlichste und sicherste Verkehrsmittel.

Das bedeutet: Weniger Platz auf den Straßen / Kein Parkplatzproblem / beste CO2-Bilanz / natürliche Resourcen schonen / beste Schadstoffbilanz / Feinstaubreduzierung / Kraftstoff sparen:

Auf der Strecke München – Fleckalmbahn (134 Km) verbraucht der Bus 1,85 Liter Diesel pro Person. p.P./100Km: 3,2 Kg Co2 (60%Auslastung), PKW 14,4 Kg CO2

Quelle: BDO online

 

Wer mit dem Bus fährt, spart sich außerdem das österreichische Pickerl und muss nicht Gefahr lau­fen, beim Tiroler IGL („Lufthunderter“) wegen zu schnellem Fahren geblitzt zu werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.