B15 bei St. Wolfgang: Autofahrer stirbt

Bei Kleinschwindau prallt Pkw frontal in Bus der Bundeswehr

image_pdfimage_print

011 IMG_3339Tödlicher Unfall auf der B15: Am späten Mittwochabend prallte auf Höhe von Kleinschwindau zwischen St. Wolfgang und Dorfen ein Pkw gegen einen Bus der Bundeswehr. Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle. Der Bundeswehrbus brannte nach dem Unfall komplett aus. An der Unfallstelle waren mehrere Feuerwehren. Der offizielle Polizeibericht… Fotos: Georg Barth

Gegen 21.30 Uhr ereignete sich auf der B15, Höhe Kleinschwindau, ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Zum Unfallzeitpunkt fuhr der 27-jährige aus Dorfen stammende Lenker eines silberfarbenen BMW auf der B15 von St. Wolfgang Richtung Dorfen. Auf der Gegenfahrbahn war ein ebenfalls 27-jähriger Angehöriger der Bundeswehr aus Fürth in einem Bundeswehrbus der Marke IVECO von Dorfen Richtung St. Wolfgang unterwegs. Auf Höhe von Kleinschwindau kam der BMW-Fahrer aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Bus zusammen. Anschließend kamen beide Fahrzeuge jeweils nach rechts von der Fahrbahn ab. Durch den Zusammenstoß erlitt der BMW-Fahrer tödliche Verletzungen. Seine 20-jährige  Beifahrerin wurde mit mittelschweren Verletzungen  ins Krankenhaus Erding verbracht. Der Fahrer des Bundeswehrbusses, der sich gerade auf der Rückfahrt eines Flüchtlingstransportes befunden hatte, zog sich lediglich leichte Verletzungen zu. Sein Beifahrer, ein 56-jähriger Angehöriger der Bundespolizei, blieb glücklicherweise unverletzt.

Der Bus brannte nach dem Abkommen von der Fahrbahn vollständig aus. Der Sachschaden beträgt hier 250.000 Euro.

Im Einsatz befanden sich neben mehreren Polizeistreifen die Feuerwehren aus St. Wolfgang, Dorfen und Isen mit zirka 70 Einsatzkräften. Des Weiteren waren zwei Rettungsdienstfahrzeuge und eine Notärztin an der Unfallstelle sowie die Straßenmeisterei und mehrere Abschleppfahrzeuge, zumal Betriebsflüssigkeiten der Fahrzeuge an der Unfallstelle ausliefen.

001 IMG_3312

003 IMG_3318

008 MG_3330

013 IMG_3343

017 IMG_3353

020 IMG_3359

022 IMG_3363

007 IMG_3327

005 IMG_3323

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.