Wie lernt ein Kind durch Bewegung?

Kurzseminar über die sensomotorische Entwicklung im ersten Lebensjahr

image_pdfimage_print

babySeit acht Jahren schon wird das Seminar im Rahmen des Programms der Geburtshilfe der RoMed-Klinik Wasserburg angeboten – diesmal in der Frühförderstelle in Haag: Ein Herbstseminar „Kinder in Bewegung – wie lernt ein Kind durch Bewegung?“ über die sensomotorische Entwicklung des Kindes im ersten Lebensjahr! Es findet diesen Samstag, 14. November, von 10 bis 13 Uhr in Haag, Krankenhausstraße 1a, statt. Wie ein Kind im ersten Lebensjahr die Welt entdeckt, welche Entwicklungsschritte es in dieser Zeit macht und was für die gesunde Entwicklung des Kindes förderlich ist, vermitteln Fachfrauen, die …

… eine langjährige Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit Kindern haben:

Dr. Christine Mayerhofer, Ärztin,

Iris Baier, Kinder-Physiotherapeutin,

und Michaela Edtbauer, Ergotherapeutin.

Der Kursbeitrag (inklusive Skript) beträgt 20 bzw. 25 Euro für Paare.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter 08071/103473.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.