Erst überholt, dann gebremst – Auffahrunfall

Junge Frau aus Haag kann ihren Peugeot nicht mehr rechtzeitig anhalten

image_pdfimage_print

BlaulichtEtwa 3000 Euro Sachschaden entstanden gestern am Montagabend bei einem Zusammenstoß zweier Pkw auf der B15 bei Moos: Wie die Polizei heute am Nachmittag meldet, hatte ein 54-jähriger BMW-Fahrer aus dem Landkreis Erding einen vorausfahrenden Peugeot einer 27-Jährigen aus Haag überholt und war gleich darauf wieder mit seinem Pkw knapp eingeschert und hatte stark abgebremst. Die Peugeot-Fahrerin fuhr deshalb mit ihrem Wagen auf das Heck des BMW auf, wodurch dieser beschädigt wurde. Auch der Frontbereich des Peugeot …

… wurde durch den Anstoß demoliert. Die Insassen der Autos blieben bei dem Unfall zum Glück unverletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.