Schwerer Unfall am Nachmittag nahe Albaching

Zwei Frauen mit Rettungshubschraubern in Münchner Kliniken geflogen

image_pdfimage_print

1Schwerer Verkehrsunfall heute am Samstagnachmittag bei Helletsgaden nahe Albaching: Eine 28-Jährige aus dem Landkreis Erding wollte mit ihrem Nissan auf die vorfahrtsberechtigte Straße Richtung Hohenlinden abbiegen und übersah dabei die Vorfahrt eines 40-Jährigen aus dem Landkreis Traunstein, der in einem Golf in Richtung Albaching unterwegs war. Im Nissan saß noch die Lebensgefährtin der 28-Jährigen, so die Polizei. Beim Aufprall der beiden Pkw wurden die beiden Frauen schwerst verletzt und mussten mit Rettungshubschraubern …

… in Münchner Kliniken geflogen werden.

Laut Polizei kam der 40-jährige Golffahrer mit leichteren Verletzungen davon.

Fotos: Georg Barth

2

3

4

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.