Friedhofs-Wettbewerb: Platz drei für Haag

Ort der Würde, Kultur und Natur von Jury ausgezeichnet

image_pdfimage_print

aj Haag Friedhof-Award (3)Der Markt Haag hat sich im Frühjahr am Wettbewerb „Unser Friedhof – Ort der Würde, Kultur und Natur“ des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege beteiligt. Von der Jury des Landratsamtes Mühldorf wurde jetzt der schön angelegte Friedhof im historischen Umfeld des Haager Schlossturmes mit dem 3. Platz gemeinsam mit dem in Rechtmehring und in Maitenbeth ausgezeichnet.

Bei der Preisverleihung wurde besonders die Sichtachse zwischen Aussegnungshalle und Friedhofskapelle mit beeindruckenden Gräbern im alten Friedhofsteil hervorgehoben. Aber auch die sehr schöne Gestaltung des neueren Teils am Hang mit der Wasserfläche und dem gelungenen Nebeneingang von der Hofgartenstraße fanden die Preisrichter imposant.

Stolz nahmen Bürgermeisterin Sissi Schätz und Peter Buschek vom Haager Bauhof die Ehrenurkunde und die Bronzetafel für den dritten Platz entgegen.

Text und Foto: Alex Obermeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.