Vin Diesel als unsterblicher Hexenjäger

The Last Witch Hunter: Zwischen dem Gestern und Heute mit vielen Special-Effects

image_pdfimage_print

hunterThe Last Witch Hunter, so heißt der neue Hauptfilm ab heute im Aiblinger Kino Aib-Vision. Diesem Mix kann sich eigentlich niemand, der das Genre liebt, entziehen: Mystische Mittelalter-Sequenzen gepaart mit knallharter Action aus der heutigen Zeit. Dazu ein tougher Vin Diesel, der als unsterblicher Hexenjäger zwischen dem Gestern und Heute hin und her springt. Selbstverständlich ist die düstere Atmosphäre, die sich immer wieder durch das Werk zieht, garniert mit witzigen Sequenzen und vielen Special-Effects …

Und darum geht’s: Einer der letzten überlebenden Hexenjäger der heutigen Welt, Kaulder (Vin Diesel), zieht durch die Straßen von New York, um die Erde vor einer zerstörerischen Kraft zu schützen – ausgestattet mit hilfreichen Tipps von Father Dolan (Michael Caine) und dessen Schüler (Elijah Wood), im Kampf unterstützt durch die Hexe Chloe (Rose Leslie).

Der 700-jährige Kaulder und seine magisch begabte Begleiterin versuchen, den zahllosen bösen Hexen und Zauberern, die in New York unter dem Kommando einer niederträchtigen Königin (Julie Engelbrecht) ihr Unwesen treiben, das Handwerk zu legen.

Denn die Unholde vermehren sich bedrohlich, nachdem sie bereits einen Großteil der anderen Hexenjäger getötet haben. Bald liegt es allein an dem ungleichen Duo Kaulder und Chloe, die wachsende Gegnerschar endgültig zu stoppen – und deren Anführerin…

Originaltitel: The Last Witch Hunter
Darsteller: Vin Diesel, Rose Leslie, Elijah Wood, Ólafur Darri Ólafsson, Rena Owen, Julie Engelbrecht, Michael Caine, Joseph Gilgun, Isaach de Bankolé, Michael Halsey, Sloane Coombs, Lotte Verbeek, Dawn Olivieri, Inbar Lavi, Armani Jackson, Aimee Carrero, Bex Taylor-Klaus, David Whalen, Jack Erdie, Allegra Carpenter, Samara Lee, Nathan Hollabaugh, Bonnie Morgan, Mark Steger, Shane Callahan, Alanna Janell, Wayman Ezell, Jackson Frazer, Casey Hendershot
Regie: Breck Eisner
Drehbuch: Burk Sharpless, Matt Sazama, Cory Goodman
Kamera: Dean Semler
Musik: Steve Jablonsky
Schnitt: Chris Lebenzon, Dean Zimmerman

Genre: Action, Abenteuer
Land: USA 2015
Altersfreigabe: freigegeben ab 12 Jahren,

Das Kino-Programm in Wasserburg bis zum Sonntag:

Donnerstag 22.10
18.00 UHRDer Staat gegen Fritz Bauer
18.15 UHRAuf der Suche nach dem alten Tibet – Eine Reise zu Buddhas Erben
20.15 UHREr ist wieder da
20.30 UHRThe Program – Um jedenPreis
Freitag 23.10
18.00 UHREr ist wieder da
18.15 UHRIl rosso e il blu – Rot und Blau
20.15 UHREr ist wieder da
20.30 UHRDer Staat gegen Fritz Bauer
Samstag 24.10
13.00 UHRFack Ju Göhte 2
13.15 UHRWinnetous Sohn
15.15 UHRMagie der Moore
15.30 UHREr ist wieder da
18.00 UHRDer Staat gegen Fritz Bauer
18.15 UHRAuf der Suche nach dem alten Tibet – Eine Reise zu Buddhas Erben
20.15 UHREr ist wieder da
20.30 UHRThe Program – Um jedenPreis
Sonntag 25.10
11.00 UHRAuf der Suche nach dem alten Tibet – Eine Reise zu Buddhas Erben
11.05 UHRIl rosso e il blu – Rot und Blau
13.00 UHRFack Ju Göhte 2
13.15 UHRWinnetous Sohn
15.15 UHRMagie der Moore
15.30 UHREr ist wieder da
18.00 UHREr ist wieder da
18.20 UHR45 Years
20.15 UHREr ist wieder da
20.30 UHRDer Staat gegen Fritz Bauer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.