Tobi macht’s möglich – Soyen gewinnt!

In der 91. Minute fällt bei der starken Altenmarkter Reserve gestern der Siegtreffer

image_pdfimage_print

Soyen 2Und der nächste Sieg für die Fußballer des TSV Soyen – wer sagt’s denn! Das Glück war ganz klar gestern am Abend auf der Seite von Kapitän und Torwart Markus Stangl und Co.! Denn Tobi Proksch gelang in der Nachspielzeit der Siegtreffer bei der starken Altenmarkter Reserve zum 3:2 und somit Dreier Nummer vier in der A-Klasse. Proksch war es auch, der schon in der 7. Minute die Führung so zuversichtlich für die Gäste aus Soyen erzielt hatte. Doch nur acht Minuten später glich Nagler aus. Was wiederum dem Soyener Pascal Ridinger so gar nicht gefiel …

… der eine Viertelstunde später umjubelt die erneute Führung für Soyen schaffte – 2:1 nach einer halben Stunde Spielzeit.

Doch die Zuschauer sollten vor der Pause sogar noch ein Tor sehen – und zwar den erneuten Ausgleich für Altenmarkt II durch Chris Gois (40.).

Dann kämpften beide Teams in Hälfte zwei motiviert um den Sieg, bis Soyen in der 91. Minute die Arme zum Himmel reißen durfte …

So haben sie gestern am Abend gespielt:

rechts Soyen

Quelle bfv

Antonio Novak 1 1 Markus Stangl
Florian Jahn 2 2 Sebastian Franzler
Siegfried Wesselak 4 3 Marc Tjong
Daniel Filurski 5 4 Matthias Redenboeck
Bernd Nagl 6 5 Paul Neugebauer
Hobie Verstraten 7 6 Andreas Baumgartner
Christian Gois 8 7 Pascal Ridinger
Thomas Reisch 9 8 Florian Heinrich
Dominik Staller 10 9 Tobias Proksch
Ewald Nagler 11 10 Thomas Probst
Mehmet Ersayin 20 11 Georg Neugebauer
Ersatzbank
Robert Weinberger 13 12 Manfred Haindl
Alexander Kraus 14 13 Tobias Uschold
14 Alexander Groeger
Trainer
Reitmeier Thomas k.A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.