Ois a bissal anders: Am Montag is Kirtamontag!

Nach einem Festmahl am Kirtasonntag hutschen bis in den Himmel - Vieles geschlossen

image_pdfimage_print

kirtaZeit zum Hutschen: Die Schulen enden zum Teil früher am kommenden Montag und viele Gemeindeverwaltungen und auch die Wasserburger Stadtverwaltung sowie die Stadtwerke werden der alten Tradition folgend nur vormittags bis 12 Uhr erreichbar sein: Es ist der Kirtamontag, 19. Oktober. Gleichzeitig ist das Bürgerbüro in Wasserburg übrigens zudem am Dienstag, 20. Oktober, wegen einer internen Besprechung mittags von 12 bis 13 Uhr geschlossen. Von 8 bis 12 und von 13 bis 16 Uhr ist das Bürgerbüro-Team aber wie gewohnt da.

Unser Foto zeigt das Kirta-Hutschn in Edling beim Zenznstadl, wo der Kirtaverein seit Jahren nun schon traditionell Kirchweih – so wie’s der ursprüngliche Brauch war – am Tag der Kirchenweihe, dem Patrozinium, feiert – und zwar um Anfang August herum.

Foto: Renate Drax

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.