Aschau: Sprenggranate gefunden

Heisenbergerstraße - Bei Erdarbeiten auf Baustelle entdeckt

image_pdfimage_print

BlaulichtAm gestrigen Donnerstag, gegen 10.34 Uhr, wurde auf einer Baustelle in der Heisenbergerstraße in Aschau bei Erdarbeiten eine Sprenggranate aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Die Polizei sicherte den Fundort ab und es wurde ein Sprengmeister gerufen, der die Granate mitnahm. Bei dem Fundstück handelt es sich vermutlich um eine nicht verschossene Granate, die zum Verschießen aus einer Feldlafette gedacht war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.