Neue Kirchenmusik in Haag

Am kommenden Sonntag in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt

image_pdfimage_print

Kirche Maria Himmelfahrt HaagNach 2006, 2009 und 2012 finden in diesem Oktober zum vierten Mal die „Tage Neuer Kirchenmusik“ in ganz Bayern statt. Bis zum Sonntag, 18. Oktober erklingen in verschiedenen bayerischen Kirchen Töne moderner Kirchenmusik – das bedeutet: Musik des 20. und 21. Jahrhunderts. Auch in der Katholischen Pfarrkirche in Haag wird man am kommenden Sonntag ganz neue Klänge hören können…

 

Geistliche Abendmusik – so das Motto des Kirchenkonzertes am Sonntag, 11. Oktober in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Der Frauenchor Necopinata, Männerstimmen, der Jugendchor, Franziska Stimmet an der Violine und Walther Prokop am Klavier spielen neue Gesänge und Liedbearbeitungen von Walther Prokop, Alexander Stimmelmayr, Magdalena Baab und Martin Wolf. Die Musikalische Leitung übernimmt Marie-Thérèse Klein.

 

In den Tagen Neuer Kirchenmusik geht es darum, aufzuzeigen, in welcher Fülle die Komponisten unserer Tage das Lob Gottes realisieren und wie es in der Kirchenmusik-Praxis umgesetzt werden kann. Besonders regionale Komponisten und Musiker sollen dabei mit einbezogen werden.

 

Offenbarungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.