Vo Mello bis ge Schoppernou

HMBC kommen in Fichters Kulturladen - Alle weiteren Termine für Ramsau

image_pdfimage_print

HMBCEigentlich heißt die Formation der fünf österreicher Musiker ja „holstuonarmusigbigbandclub“ – unaussprechlich, deswegen bleiben wir bei der Abkürzung: HMBC. Obwohl Andreas, Bartholomäus, Johannes, Ossi und die beiden Stefans klassische Instrumente dafür bedienen, machen sie keine Volksmusik. Selber sagen sie: „Den holstuonarmusigbigbandclub als konventionelle Volksmusikgruppierung zu bezeichnen, wäre schlichtweg ein Fehler.“ Und davon kann man sich gerne selbst überzeugen…

 

Zum Beispiel am 22. Oktober – da spielen HMBC in Fichters Kulturladen in Ramsau. Wer sich schon vorher mit der Band aus dem Nachbarland beschäftigt, wird sich fragen: Was ist das? Volksmusik? Pop? Jazz? Weltmusik? Man weiß es nicht. Keiner, der die fünf Vorarlberger gehört hat, wird eine zweifelsfreie Einteilung vornehmen können. Und die werten Herrschaften wehren sich bislang erfolgreich dagegen, „schubladisiert“ zu werden. Ein HMBC-Konzert soll ein Erlebnis sein. Was das Publikum sonst erwartet, wissen die Musiker meistens selber nicht.

 

Und noch weitere spannende Konzerte hält Fichters Kulturladen in Ramsau für zahlreiche Besucher bereit, beispielsweise Wally und Ami Warning – Vater und Tochter, die schon seit einiger Zeit gemeinsam auf der Bühne stehen. Im November in Ramsau.

 

Auch „Die Meiers“ kommen während ihrer Revival-Tour nach Ramsau und präsentieren das Beste aus den vergangenen 20 Jahren. Die kommen am 3. Dezember in den Kulturladen, gefolgt von den Bananafishbones, die dann am 9. Januar 2016 ihre Konzert geben. Das komplette Programm bis Januar in Fichters Kulturladen in Ramsau:

 

Fichters Kulturladen 2

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.