Tom Brandl schießt Rechtmehring an die Spitze

Fußball-A-Klasse: Erneut Klasse-Partie auch in Obing und weiter ungeschlagen

image_pdfimage_print

brandlNein, das ist jetzt nicht der neue James Bond und Nachfolger von Daniel Craig – das ist Tom Brandl, Rechtmehrings Torjäger, der gestern mal eben sein Team in der A-Klasse an die Tabellenspitze schoss! Mit einem 2:0 nämlich bleibt der SC Rechtmehring als einziges Team der Liga noch immer ungeschlagen und konnte punktemäßig sogar zum SV Schonstett gleichziehen, der aber schon ein Spiel mehr absolviert hat. Absolut überragend auch mit 21:5-Toren die Trefferbilanz des SCR. Gestern waren es …

… Tor Nummer neun und zehn in dieser Saison schon für Brandl, womit er auch die Torschützenliste gemeinsam mit Tom Reisch von Altenmarkt anführt. Noch vor Toni Schamberger aus Schonstett, der bislang neun Tore erzielen konnte.

In der 38. Minute war Rechtmehring bei den Obingern vor 70 Zuschauern in Führung gegangen am Feiertag – an dem dann auch gefeiert werden konnte aus Sicht des SCR. Denn mit dem 2:0 in der 58. Minute schonte Brandl die Nerven der Fans und brachte die stark kämpfende Ostermaier-Crew auf die Siegerstraße.

Foto: privat

So haben sie gestern gespielt:

rechts Rechtmehring

Quelle bfv

Christian Kronast 1 1 Thomas Wagner
Florian Geisberger 3 2 Matthias Bernhard
Andreas Kochenburger 4 3 Matthias Vital
Franz Huber 5 4 Franz Manzinger
Josef Max Plank 6 5 Manuel Vorderwestner
Stefan Stuebl 7 6 Richard Bachmaier
Klaus Oberlechner 8 7 Robert Rappolder
Franz Kollmann 9 8 Michael Bachmaier
Christian Specht 10 9 Josef Wagenstetter
Peter Schmitz 11 10 Thomas Brandl
Andreas Baumann 16 11 Alexander Bernhard
Ersatzbank
Gerald Dobler 12 20 Stefan Meidert
Bernd Baumann 13 12 Thomas Hanslmeier
Julian Wurmannstätter 14 13 Richard Achatz
14 Korbinian Schefthaler
Trainer
Schätzke Dieter Ostermaier Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.