Am Ende ein Fest

Unser Kino-Tipp: Berührende Tragikomödie zum Thema Sterbehilfe im Utopia

image_pdfimage_print

kino 111Am Ende ein Fest. Das ist der Titel eines Films aus Israel, der in der nächsten Woche in Wasserburg zu sehen ist. Voller Empathie nähert sich die berührende Tragikomödie dem Thema Sterbehilfe, trifft stets den richtigen Ton und hält mit wahrhaftigen Figuren die Balance zwischen Traurigkeit und Humor. Voller Lob sind die Kritiker über diesen Kinofilm, der geradezu schelmisch vom Abschiednehmen handelt. Der erfolgreichste israelische Film der letzten Jahre war und ist der Publikumsliebling vieler Festivals …

Darum geht’s: Gott ist am Telefon und spricht einer alten Dame im Seniorenheim Mut zu, nicht aufzugeben. Bald wird klar, dass Gott vom alten Ezekiel gespielt wurde, der zusammen mit seiner Frau Levana ebenfalls in dem Heim für betreutes Wohnen lebt und ein alter, zu Späßen aufgelegter Tüftler ist.

Als Max, ein Freund von Ezekiel und Levana, die beiden um Sterbehilfe bittet, entschließen sie sich zu helfen. Zusammen mit einem Tierarzt, der Schmerz- und Betäubungsmittel besorgt und einem ehemaligen Polizisten, der die Beweise verwischen soll, baut Ezekiel eine Maschine, bei der der Sterbewunsch per Knopfdruck vom Sterbewilligen selbst ausgeführt werden kann. Mit einer Kamera wird die Tat aufgezeichnet, um die Helfer zu entlasten. Und bereits auf der Beerdigung melden sich weitere Interessenten … 

Israel/Deutschland

2014

FILMREIHE Filmreihe: ISRAELI CINEMA

REGIE Sharon Maymon, Tal Granit

DARSTELLER Zeev Revah, Levana Finkelstein, Alisa Rozen, Ilan Dar, Rafael Tabor

KAMERA Tobias Hochstein

MUSIK Avi Belleli

AB 12 JAHRE

LÄNGE 93 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg zum langen Feiertags-Wochenende

Donnerstag 01.10
17.45 UHRFack Ju Göhte 2
18.00 UHRIch und Kaminski
20.15 UHRFack Ju Göhte 2
20.30 UHRIch und Kaminski
Freitag 02.10
17.45 UHRFack Ju Göhte 2
18.00 UHRFrank
19.45 UHRWIR KÖNNEN NICHT DEN HELLEN HIMMEL TRÄUMEN
20.15 UHRFack Ju Göhte 2
22.30 UHRFrank
22.35 UHRFack Ju Göhte 2
Samstag 03.10
13.15 UHRFack Ju Göhte 2
13.30 UHRShaun das Schaf – Der Film
15.15 UHRFack Ju Göhte 2
15.30 UHRVilja und die Räuber
17.45 UHRFack Ju Göhte 2
18.00 UHRIch und Kaminski
20.15 UHRFack Ju Göhte 2
20.30 UHRIch und Kaminski
22.30 UHRFrank
22.35 UHRFack Ju Göhte 2
Sonntag 04.10
11.00 UHRWIR KÖNNEN NICHT DEN HELLEN HIMMEL TRÄUMEN
11.05 UHRIch und Kaminski
13.15 UHRFack Ju Göhte 2
13.30 UHRShaun das Schaf – Der Film
15.15 UHRFack Ju Göhte 2
15.30 UHRVilja und die Räuber
17.45 UHRFack Ju Göhte 2
18.15 UHRWIR KÖNNEN NICHT DEN HELLEN HIMMEL TRÄUMEN
20.15 UHRFack Ju Göhte 2
20.30 UHRIch und Kaminski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.