Reichertsheim: 19-Jähriger rastet aus

Streit in Asylbewerberunterkunft: Zwei Bewohner mit Küchenmesser verletzt

image_pdfimage_print

Pressevorstellung neuer Sicherheitsausstattung der PolizeiHeute, in den frühen Morgenstunden, randalierte ein 19-Jähriger in einer Asylbewerberunterkunft in Reichertsheim. Der stark angetrunkene, junge Mann begann einen Streit mit anderen Bewohnern, so die Polizei, und ging auf diese mit einem Küchenmesser los. Zwei Asylbewerber wurden dabei zum Glück nur leicht verletzt. Die herbeigerufene Polizei konnte die Situation schnell unter Kontrolle bringen und wies den verwirrt wirkenden 19-Jährigen in die Inn-Salzach-Klinik ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.