Die Richtung weisend – so wird gespielt

Fußball-A-Klasse: Nach oben oder nach unten, wohin führt der Weg?

image_pdfimage_print

haagJa, genau, da lang …! So manches Schmankerl steht wieder in der Fußball-A-Klasse an. Allen voran die beiden Derbies. Während die kampfstarken Rechtmehringer am Sonntag um 14 Uhr auf die Zweite von Kreisligist Edling gespannt warten, kommt’s in Albaching zum Showdown der Nachbarn: Der TSV Haag (Foto) steht mit seinem neuen Team der Greißl-Mannschaft gegenüber. Zuletzt boten Millgrammer und Co. spielerisch eine sehr überzeugende Leistung, standen aber am Ende wieder mal mit leeren Händen da. Das soll sich nun agrad am Sonntag in Albaching ändern …

Der erste Sieg soll her. Genau darauf warten auch die Edlinger und die Fans fragen sich, ob ausgerechnet in Rechtmehring das ihrer Zweiten gelingen wird …

Schon am morgigen Samstagmittag treten die Schonstetter als Tabellenführer ganz relaxt gegen die Obinger an. Und Schnaitsee will gegen die punktgleichen Kienberger den vierten Saisonsieg erkämpfen – auch schon am morgigen Samstag.

Bleiben noch die Zweite aus Ramerberg, die gegen die Zweite aus Altenmarkt die volle Konzentration auffahren will daheim und Soyen hofft auf einen Dreier gegen Pittenhart, das immerhin schon fünf Niederlagen einstecken musste.

Grünthals Zweite wiederum kann entspannt die Münchner Wiesn besuchen oder sonst irgendwie die Zeit totschlagen – man hat spielfrei.

rd

So spielt die A-Klasse an diesem Wochenende:

Sa, 26.09.15 13:30 SV Schonstett TV 1909 Obing
17:30 TSV Schnaitsee TuS Kienberg
So, 27.09.15 14:00 SC Rechtmehring DJK SV Edling II
14:00 SV Albaching TSV Haag
14:00 SV Ramerberg II TSV Altenmarkt II
15:00 TSV Soyen SpVgg Pittenhart
FC Grünthal II spielfrei
Verlegte Spiele außerhalb des Spieltages
Mi, 30.09.15 20:00 TSV Altenmarkt II SV Albaching

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.