Anzeige wegen vier Paar Wollsocken

Ladendiebstahl: Mühldorfer beklaut Drogerie und will dann sein Geld zurück

image_pdfimage_print

Pressevorstellung neuer Sicherheitsausstattung der PolizeiEin Mühldorfer wurde gestern gegen 17.45 Uhr dabei beobachtet, wie er aus einer Schütte vor einer Drogerie am Stadtplatz in Mühldorf vier Paar Wollsocken im Gesamtwert von knapp 13 Euro genommen und sie in seiner Plastiktüte „verstaut“ hat. Dann entfernte er sich von dem Geschäft, ohne die Ware zu bezahlen. Kurze Zeit später kam er dann wieder zurück und wollte die Socken an der Kasse gegen Auszahlung des Warenbetrages zurückgegeben…

Dort wurde der dreiste Dieb dann an die herbeigerufene Polizeistreife übergeben. Gegen ihn wird nun Anzeige wegen Ladendiebstahls erstattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.