Haager bei Verkehrsunfall schwer verletzt

B15 bei Rechtmehring: 24-Jähriger will überholen und fährt mit Motorrad gegen Baum

image_pdfimage_print

notarzt, blaulichtSchwere Verletzungen erlitt ein 24-jähriger Haager bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Mittwochabend. Der junge Mann war mit seinem Motorrad auf der B15 Richtung Wasserburg unterwegs. Bei Rechtmehring wollte er einen Lastwagen überholen, übersah dabei aber ein entgegenkommendes Auto. Der Haager wollte auf einen Grünstreifen nach rechts ausweichen und fuhr gegen einen Baum, der zuvor von dem Lkw verdeckt wurde und für den Motorradfahrer deshalb nicht sichtbar war…

Der 24-Jährige wurde drei Meter in ein Feld geschleudert. Mit schweren Verletzungen brachten ihn die Rettungskräfte mit dem Hubschrauber in das Traunsteiner Krankenhaus. Laut Aussage der Polizeistation Haag, wurde der Motorradfahrer zum Glück nicht lebensgefährlich verletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.