Mehr Zeit für mich und mein Kind

Haag: Ab Mitte September wieder Treffen der Eltern-Kind-Gruppen

image_pdfimage_print

Eltern Kind GruppeHaag: Am Mittwoch, 9. September, beginnen wieder die Eltern-Kind-Gruppen mit ihren wöchentlichen Gruppentreffen für Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren. Das Eltern-Kind-Programm (EKP) ist ein Angebot des Kreisbildungswerkes Mühldorf. In den EKP-Gruppen treffen sich Mütter, manchmal auch Väter (Foto), mit ihren Kleinkindern und verbringen wertvolle gemeinsame Zeit miteinander – etwas, was im Alltag einfach oft zu kurz kommt.

Für die Gestaltung der Gruppentreffen nach einem festen Plan ist die Gruppenleitung zuständig. Die Qualitätssicherung erfolgt durch den Träger des Programms: durch regelmäßige Fortbildungen, Austauschtreffen und Supervisionen.

Mutter Kind Gruppe 2Die EKP- Gruppen bieten gemeinsame Qualitätszeit für Eltern und Kind: Die Gruppenzeit verbringen die Familien unter Führung der Gruppenleiterin mit gemeinsamen Singen, Basteln, Musizieren, Turnen, Spielen und vielen anderen Aktivitäten, die ein Ziel haben: die Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern. Hierbei können die Eltern während der Gruppenzeit ihr Kind intensiv beobachten und unterstützen und sich nebenbei mit anderen Eltern in gleicher Situation und Lebensphase austauschen.

Die Inhalte der Treffen orientieren sich je nach Alter der Kinder zum Beispiel an Ereignissen des täglichen Lebens, an den Jahreszeiten, am Tier- und Pflanzenreich und an religiösen und weltlichen Festen und Gebräuchen.

In Haag leitet Kerstin Hertel im 5. Jahr die EKP-Gruppen. „In unserem Gruppenraum, im Pfarrheim Haag, bin ich seit nunmehr 10 Jahren jede Woche, denn vorher war ich selber Teilnehmerin mit meinen beiden Kindern.“

Mutter Kind Gruppe 3Wer jetzt noch mit einsteigen will, ist herzlich willkommen. Auch Schnuppergäste begrüßen wir gerne, dafür sollte man sich aber vorher anmelden. Jetzt, in der Anfangsphase, geht es in den Gruppen wieder darum, sich zusammen zu finden und gemeinsam „anzukommen“.

Den Müttern ist es wichtig, erste Spielgefährten für ihre Kleinen zu finden und im EKP haben sie die Möglichkeit, mit Kindern gleichen Alters in Kontakt zu kommen. Besonders erfreulich ist auch, dass auch die Mütter häufig neue „gute Bekannte“ finden oder sich Freundschaften entwickeln, die weit über die EKP-Zeit hinaus anhalten. Weitere Infos und Möglichkeit zur Anmeldung haben Sie bei Kerstin Hertel unter 0170/3138781.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.