Welche Farben tragen Heilige?

Ferienprogramm für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren - Kreismuseum lädt ein

image_pdfimage_print

Madonna_ApfelDas Kreismuseum Mühldorf lädt im Rahmen des Ferienprogramms am Sonntag, 30. August, um 14:30 Uhr Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren zu einer kreativen Zeit mit Malen und Basteln rund um Skulpturen ein. Dabei lernen die Kinder, welche Farben Heilige tragen und warum. Welche symbolische Bedeutung haben zum Beispiel die Farben Blau, Rot oder Grün, wenn sie sich an der Kleidung von Heiligenskulpturen finden? Wieso sehen bestimmte Farben an Kunstwerken aus dem 16. Jahrhundert, wie sie im Kreismuseum in Mühldorf zu sehen sind, nach über 500 Jahren noch frisch und farbenfroh aus, während andere sich verändert haben oder ganz verschwunden sind?

Gemeinsam mit den Kindern geht die ehrenamtliche Mitarbeiterin Veronika Müller diesen spannenden Fragen nach. Eltern dürfen sich in der Zeit gerne die Sonderausstellung „Leben im Krieg. Familien – Schicksale – Erfahrungen – Erlebnisse“ anschauen.

Der Eintritt kostet für Kinder und Erwachsene 3 Euro. Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 28. August im Kreismuseum unter 08631/2351 oder info@kreismuseum-muehldorf.de wird gebeten. Die Teilnehmeranzahl ist auf zehn Kinder begrenzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.