Busfahrer will Kollision vermeiden

Ein leicht verletzter Fahrgast nach Verkehrsunfall in Waldkraiburg

image_pdfimage_print

PolizeieinsatzZu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am gestrigen Vormittag, gegen 11 Uhr in Waldkraiburg. An der Kreuzung Daimlerstraße/ Schichtstraße musste ein Busfahrer, um eine Kollision zu vermeiden, eine Vollbremsung vornehmen, weil ein Pkw-Fahrer beim Rechtsabbiegen zu weit ausgeholt hatte. Dadurch wurde ein Fahrgast leicht verletzt. Besonders ein weiterer weiblicher Fahrgast des Busses wird gebeten, sich bei der Polizei Waldkraiburg zu melden.

Personen, die etwas zum Unfallgeschehen mitteilen können, sollen sich bitte unter 08638/94470 bei der Polizei Waldkraiburg melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.