Trio Leckó Mio die Zweite

An der Seehüttn: Wieder Live-Musik am Weitsee in Schnaitsee

image_pdfimage_print

Trio Lecko Mio See August 2015Zum zweiten Mal gab das „Trio Leckó Mio“ gestern, am Sonntagabend, ein Konzert am „Schnaitsinger See“. Beim ersten Konzert, vor vier Wochen, transportierten die Musiker ihre Instrumente mit einem Boot auf eine Holz-Plattform im Wasser. Beim Konzert gestern blieb das Trio aber an Land. Hauptsächlich wegen des Wetters – deswegen war das Heimspiel dann auch eher als offizielle Probe angedacht, mit zahlreichem Publikum haben die Musiker nicht gerechnet. Zirka 100 Gäste waren es dann aber, die sich das Konzert der jungen Band anhörte und -schaute.

Mit eigens arrangierten Versionen verschiedener Lieder aus den vergangenen sieben Jahrzehnten, begeisterte das „Trio Leckó Mio“ wieder sein Publikum am Weitsee. Das Repertoire der Band reicht von den Beatles über Creedence Clearwater Revival bis hin zu Fredl Fesl oder EAV.

Um die Bewirtung kümmerte sich wieder das Team der Seehüttn am Weitsee. Ein schönes Konzert bei guter Stimmung – trotz des schlechten Wetters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.