Haag: 13 Anzeigen erstattet

Geschwindigkeitsmessung auf der B12 - Mit 122 km/h durch die Messstelle

image_pdfimage_print

Polizei-messung-300x194Auf der B12 zwischen Haag und Maitenbeth hat die Polizei am gestrigen Mittwoch eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Die höchstzulässige Geschwindigkeit beträgt dort 100 km/h. Insgesamt kontrollierten die Beamten 1852 Fahrzeuge. In 32 Fällen wurde die Geschwindigkeitsbegrenzung nicht eingehalten. Gegen 13 Fahrzeuglenker wird deshalb eine Anzeige erstattet, 19 müssen mit einer Verwarnung bis 35 Euro rechnen. Das schnellste Fahrzeug fuhr mit 122 km/h durch die Messstelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.