Tiefe Einblicke in alte Motoren

Automobilmuseum Amerang bietet wieder außergewöhnliche Führungen an

image_pdfimage_print

Opel Doktorwagen 1Das EFA Museum für deutsche Automobilgeschichte hat auch 2015 ein ganz besonderes Angebot für Techniker und Hobby-Bastler. Andy Huber, seit einigen Jahren hauseigener KFZ-Mechaniker, zeigt  Fahrzeuge der Deutschen Automobilgeschichte einmal ganz anders. Dabei hat man die Möglichkeit, einmal einen schon fast in Vergessenheit geratenen Wankel-Motor genau unter die Lupe zu nehmen.

Verschiedenste Motorbauarten der letzten 100 Jahre wie zum Beispiel einen 8-Zylinder-Reihenmotor werden anschaulich erklärt und vorgeführt. Andy Huber geht in seinem Vortrag auch darauf ein, wie schwierig es ist, Oldtimer zu reparieren oder an Ersatzteile zu kommen. Dieses Angebot kann im Museum auch als Gutschein wie zum Beispiel als Geburtstags- oder Jubiläumsgeschenk erworben werden. Preis: Eintritt und fachkundige Führung pro Person 15 Euro. Und das sind die Termine: 5. August, 16. August und 9. September. Auskunft und Anmeldung unter 08075/8141.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.