Einstimmung auf das Haager Herbstfest

Verkostung der Herbstfestbiere - Sissi Schätz zapft souverän an

image_pdfimage_print

Biertrinken UnertlBierverkostung für das 7. Haager Herbstfest. Bürgermeisterin Sissi Schätz, Landrat Georg Huber, der katholische Pfarrer Idkowiak Pawel und Petra Bauer waren es, die die vier Fässer zur Bierverkostung gestern, am Donnerstagabend anzapften. Sechs Wochen sind es noch bis zur offiziellen Eröffnung des Haager Herbstfestes und trotzdem gab es gestern Abend in der Weißbierbrauerei schon einen Vorgeschmack: auf´s Bier und die gute Stimmung.

5Aber zuerst wurde ein Gruppenfoto gemacht, das für den Fotografen Christian Flamm mit Sicherheit eine Herausforderung war. Weil: auf´s Foto kamen alle, die da waren: Kommunalpolitiker, Festwirte und Braumeister mit Familie, Pfarrer und eine ganze Menge Haager Vereine. Bis für das große Gruppenfoto alle an ihrem Platz waren, vergingen schon mal 15, 20 Minuten. Das Foto an sich war in weniger als einer Minute geschossen.

4Vier Fässer mit verschiedenen Herbstfest-Bieren standen zum O´zapfen bereit. Zuerst durfte Sissi Schätz den Schlegel in die Hand nehmen und meisterte ihre Aufgabe mehr als souverän. Drei Schläge und kein Spritzer ging daneben. Das ging so schnell, dass die Bürgermeisterin das Anzapfen für die Presse noch einmal nachstellen musste. Auch Petra Bauer meisterte ihre Aufgabe gut, obwohl sie an diesem Abend zum ersten Mal ein Bierfass anzapfen durfte. Bei Landrat Huber und Pfarrer Idkowiak Pawel gingen ein paar Spritzer Bier daneben. Danach gab es für die Gäste Freibier, ein Buffet und Blasmusik, die perfekte Einstimmung auf das Haager Herbstfest.

[FinalTilesGallery id=’47‘]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.