Warnbaken an Gefahrenstelle entfernt

Schlechter Spaß von bislang unbekanntem Täter zwischen Soyen und Reiching

image_pdfimage_print

Silhouette of hooded man or hooliganSoyen – Gar nicht lustig: In der Nacht auf den vergangenen Dienstag schon wurden auf einer Baustelle zwischen Soyen und Reiching mehrere – zur Absicherung der Gefahrenstelle – aufgestellte Warnbaken entfernt und am Ende der Baustelle auf einen Haufen geworfen. Dabei wurden drei Warnbaken beschädigt, meldet die Polizei. Es wird gebeten, Hinweise auf Tat und Täter der Polizeiinspektion Wasserburg zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.